Hat Ihr Tier Angst zu Silvester?

24.12.2016 11:43

cdVet Bio-Bachblüten SilvesterSilvester steht kurz vor der Tür und wir Menschen feiern den Jahreswechsel nach altem Brauch mit einem Feuerwerk, um die Dämonen und Geister des alten Jahres zu vertreiben. Für viele Tiere beginnen jedoch alle Jahre wieder qualvolle Stunden in der Neujahrsnacht. Doch Sie können Ihrem Tier helfen...

Die cdVet Bio-Bachblüten für Silvester sind besonders für alle Tiere geeignet, die Angst vor lauten, plötzlichen Geräuschen haben. Die Mischung hilft ebenso bei Angst vor anderen Tieren, Menschen oder vor neuen Dingen und bei der Bewältigung schlechter Erfahrungen. Bio-Bachblüten sind komplett frei von Alkohol und nur auf Basis ätherischer Öle hergestellt, alle verwendeten Inhaltsstoffe sind Bio-zertifiziert.

Durch die Bio-Bachblüten werden Ihre Katze, Hund oder Pferd beruhigt und können den Lärm draußen besser ertragen. Was können Sie sonst noch tun?

Wenn Sie ein geräusch-empfindliches Tier zu Hause haben, lassen Sie es am besten nicht allein in der Neujahresnacht zu Hause. Ideal ist, wenn die Bezugsperson in der Nähe ist, eine bekannte Person (wie bspw. Kinder oder Eltern) ist ebenso gut. Schaffen Sie Zugang zu einem Rückzugsort, an dem sich das Tier im Notfall verstecken kann. Je weiter sich dieser in der Hausmitte befindet, umso besser. Stehen Sie zur Verfügung, wenn das Tier Nähe sucht und auch, wenn es anfängt zu jaulen. Reden Sie beruhigend auf das Tier ein. Es hilft auch, wenn Sie bspw. am Rückzugsort die Jalousien oder Gardinen schließen können, um die Knallgeräusche weitestgehend zu dämmen.

Vielleicht haben Sie noch weitere Tipps? Dann gern als Kommentar posten - dies hilft anderen Tierfreunden sicher sehr.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Tier angst- und stressfreie Stunden und alles Gute für das neue Jahr.


Kommentar eingeben